strand von matapouri

Wir brachen am Montag, den 1.12 in Richtung Matapouri, dem Lieblingsstrand der Familie aus Whangarei auf. Kurz nach dem Ortsausgang bestaunten wir noch kurz den eindrucksvollen Wasserfall “Whangarei Falls”.

_MG_8039 _MG_8056
_MG_8066 _MG_8105

Entlang der Küste radelten wir über die nun langsam gewohnten Berge. Der Blick auf die Bucht von Matapouri war atemberaubend schön. Der Umweg in Richtung Norden hatte sich in jedem Fall allein dafür gelohnt. Ein echter Geheimtipp, da sich hier nur wenige Touristen tummelten.

_MG_8175 _MG_8185

_MG_8215
Kurz nach unserer Ankunft lernten wir Nicolas aus Deutschland und Alberto aus Portugal kennen. Gemeinsam wanderten wir zu den “Marmaid-Pools” und genossen ein Mittagessen in der heißen Sonne.

_MG_8190 _MG_8193

_MG_8210 _MG_8221

Kurz vor dem Abend trafen wir auf ein pensioniertes Ehepaar aus Jena. Sie tourten seit einem halben Jahr in einem 30 Jahre alten Caravan durchs Land und warteten auf die Bestätigung ihrer australischen Einbürgerung. Interessant und bereichernd war ihre kritische Sichtweise auf den allgegenwärtigen Neuseeland-Hype.
Der Großteil der Reisenden hier sind Deutsche und Franzosen. So ist das Hören unserer Muttersprache an vielen Orten nichts Ungewöhnliches.

Wir entschieden uns, zwei Tage an diesem Küstenort zu verbleiben und schlugen das Zelt hinter einer Düne auf.

_MG_8241 _MG_8249

Tagsüber wurde der Sand durch die brennende Sonne so heiß, dass es kaum möglich war barfuss darauf zu laufen, deswegen verbrachten wir die  meiste Zeit im kühlen Schatten.
Die Wassertemperatur des pazifischen Ozeans ist zu dieser Jahreszeit noch relativ niedrig, was das Baden trotz der Hitze zu einer Überwindung machte.

_MG_8235

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s