höhenmeter zu fuss

Nach dem Abel-Tasman-Park verabschiedeten wir uns von Peter und hielten Kurs auf St. Arnaud, ein kleines Städtchen im Norden der Südinsel. Schon nach zwei Tagen trafen sich unsere Wege wieder und wir beschlossen, in St. Arnaud eine gemeinsame Bergtour zum Mount Angelus zu starten.

_MG_9455-2 _MG_9502

Benni schaffte die neunstündige Wanderung auf 1700 m Höhe barfuss, wollte danach aber keinen Schritt mehr zusätzlich laufen. Der letzte Anstieg war recht steinig und hatte es nochmal ganz schön in sich.

IMG_7741 IMG_7744

Die Nacht verbrachten wir auf einer Berghütte, in der wir uns am Ofenfeuer aufwärmen konnten und den Geschichten von anderen Reisenden zuhörten.

_MG_9479 _MG_9476

Auf dem Kamm wanderten wir am nächsten Tag zurück, er hielt einige wunderschöne Aussichten bereit und war eindeutig mehr belaufen als der Track am Tag zuvor.

_MG_9490 _MG_9492 _MG_9485 _MG_9510

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „höhenmeter zu fuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s